Gitterboxen mal ohne Stapler transportieren …

Bei einem Kfz-Zulieferbetrieb sollten die entleerten bzw. auch nur teilweise entleerten Material-Gitterboxen an einem zentralen Tor aus der Halle verbracht und dort bis zum Abtransport durch Gabelstapler gepuffert werden.

Bedingt durch die unterschiedlichen Gitterboxen-Gewichte entschied man sich für eine Rollenbahn-Lösung mit Antrieb.

Die Gesamtfördertrecke besteht aus mehreren 8 Meter langen angetriebenen Rollenbahn-Segmenten mit seitlicher Führung.

Am Ende der Strecke läuft die Rollenbahn auf Bodenniveau aus, die Gitterboxen werden mittels eines Systems von mechanischen Stoppern vereinzelt und ein Gabelstapler kann sie dann abtransportieren.

Technische Daten:
Rollenbreite: ca. 1800 mm variabel, Bahnlänge auch variabel ca. 30 Meter

Welche Box dürfen wir für Sie transportieren?